PROJEKTE / SPÜRNASE

FEINE KÖSTLICHKEITEN – von der Küchengöttin handgemacht

1. Kennenlernen + Analyse = Ziel

Angela kenne ich schon seit knapp 20 Jahren. Wir haben damals in Köln in einer Werbeagentur zusammen gearbeitet: sie als Projektmanagerin, ich als Grafikerin. Wir hatten eine gute Zeit miteinander. Was ich immer an Ihr schätzte, war ihr positives, freundliches und motivierendes Wesen. Sie hat immer versucht, den Druck der Kunden oft nicht einfach weiterzugeben. Und wenn, dann freundlich und mit Humor. Sowas mag ich. Kurzum: Unsere Wege haben sich vor 15 Jahren getrennt. Sie blieb in Köln, ich zog nach München. Und dann der Anruf 2017: „Du, Füchsin, meine Schwester und ich haben uns im Lebensmittelbereich selbstständig gemacht und wir brauchen ein Produktdesign von Dir.  “Haste Zeit und Lust?“

2. Entwicklung Designwelt

Wir begannen in Zusammenarbeit mit meiner Kollegin Sonja Schmidt-Raquet von der “Neuen Denke” mit dem Naming für fünf Chili-Soßen (von mild zu scharf und superwürzig). Nachdem diese entwickelt waren, konnte ich mit dem Design loslegen. Feste Vorgabe war Flaschenform und Drucktechnik: mit weißer Schrift direkt auf die gefüllte Flasche. Das funktionierte sehr gut, da der Inhalt ja immer recht dunkel ist. Ach und stilistisch sollte das Produkt für Handgemachtes und Göttliches stehen. Noch Fragen?

3. Designwelt maßschneidern

Nachdem die ersten Flaschen in kleiner Marge produziert waren, fanden Angela und Ihre Schwester, dass Ihr Logo nicht mehr passt. Also habe ich mich ans Logo rangemacht. Es sollte zu den neuen Etiketten passen. Alles klar, wird gemacht.

4. Ausarbeitung bis ins Detail

Jetzt kamen noch kleine Gläser mit Cremes und Pasten dazu. Gleiches Verfahren, nur dieses Mal auch schwarzer Druck denn weißer Druck auf cremefarbener Parmesancreme kommt einfach nicht gut. Dann folgte noch der Backzauber, Etiketten für das Hagebuttensalz, eine 12 seitige Broschüre als Paketbeilage und last but not least einen kleinen Verkaufsstand mit Rollups und Theke. Ich sag immer wieder: Wenn die Base steht, ist alles Weitere ein Klacks.

Kundenstimme – Angela von feine Köstlichkeiten

„Mitdenken, mitlesen, mitfühlen, mit…
Dein grafisches Talent steht ausser Frage. Du bist in der Lage zu erspüren was ein Kunde will. Du bist während eines Projekts wie ein Teammitglied. Du fieberst und denkst mit, als wenn es um dein Unternehmen geht. Ich als Kunde hatte völliges Vertrauen in dich.“

Ideenvisualisierer

ROSY CARE – der neue Webshop für Hygiene und Sicherheit

Spätestens seit Corona weiß man wie wichtig Hygiene und Desinfektion ist.

zum Projekt

KARMAHACKING – Die Website für besseres Karma

Ein guter Mensch zu sein, hat noch nie geschadet. Und das Schöne ist, man hat es selbst in der Hand.

zum Projekt

Weingut Stutz – Demeterweine mit biologisch-dynamischen Präparaten

Schon mal was von biodynamischen Präparaten in der Demeter-Weinbauwirtschaft gehört?

zum Projekt